Ich darf mich heute offiziell bei euch vorstellen! 😀

 

Meine reiterliche Karriere begann schon in früher Kindheit in Grünberg, einem großen, vielseitigkeitsbetonten Stall in Seekirchen woher auch meine Begeisterung für das Buschreiten herkommt. Dank meiner Mutter Elisabeth begann meine Ausbildung sehr früh, mit Zehn Jahren machte ich den Reiterpass und ein Jahr darauf die Reiternadel.

Es folgten zahlreiche Kurse und Weiterbildungen sowie Berittpferde bis 2008 meine Stute Kira zu mir kam.

Mit ihr fing ich an auf Turniere zu starten und konnte in Dressur, Springen und vor allem in der Vielseitigkeit zahlreiche Schleifen und Pokale nach Hause bringen.

 

Nach meiner Ausbildung zur Versicherungskauffrau und ein paar Jahren im Außendienst beschloss ich in Irland ein Praktikum im Bereich der Springpferdeausbildung zu machen woraufhin der Entschluss gefasst wurde eine Umschulung in die Pferdewirtschaft zu beginnen.

 

Ich begann meine Lehre zur Pferdewirtschaftsfacharbeiterin im November 2017 beim Islandpferde Reiterhof Burghauser in Straßwalchen. Im Juni 2018 schloss ich diese mit Auszeichnung ab.

 

Im November 2018 machte ich dann die Reitlizenz R1 mit zwei tollen Pferden und sehr guter Unterstützung vom Gestüt Schweighofen.

Dank Antje Stettinius fand dann auch mein Nachwuchspferd Napoleon zu mir, der gleich wie seine Halbbrüder vom Gestüte Schweighofen, erfolgreich in der Vielseitigkeit vorgestellt werden sollte. Unser nächstes Ziel ist das Bundeschampionat für österreichische Pferde 2020 in Stadel Paura.

 

Da ich mich immer weiterbilde begann ich im Februar 2019 den Übungsleiterkurs für Islandpferde welchen ich ebenfalls mit gutem Ergebnis abschloss.

Im Mai folgt dann der Übungsleiter Reiten.

 

Ich freue mich schon sehr, viele von euch am Gruber Gut begrüßen zu dürfen!
BarbaraNapoleon3
BarbaraKiraDressur
Barbara&Kira
BarbaraFahrlizenz
BarbaraKiraSpringen